Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kirchenmusikalische Fortbildungstage in Hannover

16. Oktober - 20. Oktober

Vom 16.10.-20.10.2019 (Beginn am Mittwoch, den 16.10.!) finden in Hannover die Kirchenmusikalischen Fortbildungstage statt.

Ziel ist es die persönliche Musikalität zu fördern und zur Mitarbeit in der Gemeinde zu motivieren und zu befähigen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, besonders an aktive Chorleiterinnen und Chorleiter (Bläser/Sänger), Tastenspielerinnen und Tastenspieler, Nachwuchskräfte für Chorleitung und/oder Tastenspiel und Interessierte.

Die Kirchenmusikalischen Fortbildungstage sind als Bildungsurlaub gesetzlich anerkannt!

Besonders hinweisen wollen wir auf den Vortrag Musik(therapie) und Demenz von Frau Prof. Dr. Dorothea Muthesius am Samstag, den 19.10.2019 in der Bethlehemsgemeinde Hannover:

(Bereits erlebte) Musik ist resistent gegen das Vergessen. Was erlebt man im Laufe des Lebens musikalisch und wie repräsentiert sich das bei Demenz?
Mit Hilfe von Filmszenen zu Verhalten bei Demenz mit und ohne Musik werden Einschätzungshilfen gegeben, wie ein Mensch mit Demenz sich selbst erlebt und wie wir zu ihm in Kontakt treten können.

 

Details

Beginn:
16. Oktober
Ende:
20. Oktober
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstalter

KAS-Nord (Antje Ney)
Telefon:
04184/897151
E-Mail:
a.ney@t-online.de

Veranstaltungsort

Hannover (St.-Petri-Gemeinde)
Weinstraße 5
Hannover, 30171 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.selk-st-petri-gemeinde-hannover.de/