Bericht vom Gitarrenfest in Stelle

Gitarrenfest_2013_

Stelle (bei Winsen/Luhe), 17.6.2013 – selk –

Das 9. Gitarrenfest der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) fand am Wochenende in den Räume der St. Petri-Gemeinde in Stelle statt.

Dort trafen sich am Sonnabend und Sonntag 20 Gitarristinnen und Gitarristen aus acht Gemeinden der SELK sowie der evangelischen Landeskirche mit einem Team von vier Gitarrentrainern.

In unterschiedlichen Kursblöcken, einem Werkstattkonzert und dem Gemeindegottesdienst wurden Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Gitarre erlernt und vertieft. Besonderen Anklang fand die erstmals angebotene Kurseinheit „Cosi 3 Session“ mit Liedern aus dem neuen Band 3 des SELK-Jugendliederwerkes „Komm und sind | Come on and sind“.

Als neuer Trainer konnte in diesem Jahr Daniel Motzkau aus Soltau das Team verstärken.
——————–
Eine Meldung von selk_news