Bericht von der Musikfreizeit für 11-15-Jährige in Bremen

Bremen, 1.11.2011 – selk – 22 Jugendliche aus zahlreichen Gemeinden des Sprengels Nord der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) trafen sich am vergangenen Wochenende in den Räumen der Bethlehemsgemeinde Bremen zu einer Musikfreizeit für 11- bis 15-Jährige. „Mit Jesus unterwegs – Geschichten rund um den See Genezareth“ war das Thema. Ihre Instrumente – die eigene Stimme, Geigen, Querflöten, Saxophon, Trompeten, Posaunen, Djembe und Schlagzeug – brachten sie in Rollenspielen, Instrumentalstücken, Liedern und  Psalmrap zum Klingen.

Kirchglieder der Bethlehemsgemeinde, Absolventen des Theologischen Fernkurses der SELK, gestalteten die Andachten, weitere Mitarbeitende führten sehr engagiert eigenständige Gruppenarbeiten durch oder sorgten für das leibliche Wohl der munteren Teilnehmerschar.

Nach dem von SELK-Ortspfarrer Eggert Klaer sorgfältig vorbereiteten, abwechslungsreich gestalteten und musikalisch reich gefüllten Gottesdienst klang die gemeinsame Zeit mit einem Mittagessen und dem gerne wahrgenommenen „shake hands“ aus.
——————–
Ein Bericht von selk_news