Duo Himmelwärts: CD veröffentlicht

Duo Himmelwärts: „Suchen & Finden“
Binia Diepolder (SELK): CD-Wunsch verwirklicht

Hamburg, 21.9.2011 – selk – Binia Diepolder (Hamburg) ist nach eigenen Angaben „schon seit Ewigkeiten in der Jugendarbeit tätig“ – in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). Aus deren Christusgemeinde in Lage/Lippe ist die freiberufliche Sängerin hervorgegangen. Gemeinsam mit Heidrose Batz (Piano) hat Binia Diepolder als „Duo Himmelwärts“ bereits zahlreiche Konzerte gegeben, auch in verschiedenen Gemeinden der SELK. Nun ist die erste CD des Duos erschienen: „Suchen & Finden“ konnte auf dem diesjährigen christlichen Bandfestival „Luther 500“ von freizeitfieber, dem Freizeitenservice des Jugendwerkes der SELK, in Wittenberg vorgestellt werden.

„Den Wunsch, eine CD mit meiner christlichen Musik zu machen, hatte ich schon sehr lange“, sagt Binia Diepolder: „Mit Heiderose Batz an meiner Seite und meinem eigenen Aufnahmestudio standen die Vorzeichen gut, das Projekt endlich in Angriff zu nehmen.“ Im Herbst 2010 begannen die Aufnahmen. Das Duo entschied sich, nicht nur Klavier und Gesang aufzunehmen, sondern auch einige Songs mit zweiter Stimme und weiteren Instrumenten auszustatten, um ein noch intensiveres Hörerlebnis zu schaffen. Im Frühjahr waren die Songs soweit fertig, dass sie gemischt und gemastert werden konnten. Diese Aufgabe übernahm Philipp Kraus. Auf der CD sind alle aus den Konzerten des Duos bekannten Lieder zu hören, die Texte können im Booklet mit- und nachgelesen werden. Hörproben sind unter www.myspace.com/Duohimmelwaerts abrufbar.

Die CD kann zum Stückpreis von 12 Euro (plus 3 Euro Versand) direkt bei Binia Diepolder telefonisch (0174-3746256) oder per E-Mail (Binia-Diepolder[ät]web.de) bestellt werden.
——————–
Ein Bericht von selk_news